Einladung zur Ausstellungseröffnung am 5. August 2022

Hiermit laden wir alle Fotointeressierten zur Ausstellungseröffnung mit Arbeiten von Patrick Riancho in Salzgitter-Bad herzlich ein.

Die Vernissage findet am Freitag, den 5. August um 19 Uhr im Bistro “Bennos feine Kost” statt (Klesmerplatz 6, 38259 Salzgitter).

Weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Flyer.

 

 

Einladung zur Ausstellungseröffnung “Salzgitter.Unentdeckt.Unerwartet.Un…soweiter”

End­lich ist es wie­der so weit! Wir kön­nen wie­der eine Aus­stel­lung prä­sen­tie­ren und laden alle Foto­in­ter­es­sier­ten zur Eröff­nung unse­rer Aus­stel­lung Salzgitter.Unentdeckt.Unerwartet.Un…soweiter am 9. Sep­tem­ber um 19 Uhr in die Gale­rie der VHS Salz­git­ter (Thie­stra­ße 26a, 38226 Salz­git­ter) herz­lich ein.

Die Aus­stel­lung ent­stand im Rah­men des 50-jäh­ri­gen Bestehens der Foto­ar­beits­ge­mein­schaft ATELIER 70, muss­te pan­de­mie­be­dingt aller­dings zunächst ver­scho­ben wer­den. Unter dem Aus­stel­lungs­the­ma zei­gen Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen mit ihren Arbei­ten weni­ger bekann­te und auch unent­deck­te Ansich­ten und Moti­ve unse­rer Hei­mat­stadt. Unter ande­rem wur­den dabei auch (uner­war­te­te) Ereig­nis­se foto­gra­fisch doku­men­tiert und the­ma­ti­siert, die in der Tages­pres­se vie­le Bür­ger von Salz­git­ter emo­tio­nal berührt haben.

Die Aus­stel­lung ist vom 11. Sep­tem­ber bis 12. Novem­ber 2021 zu sehen.
Öff­nungs­zei­ten und aktu­el­le Hygie­ne­re­geln fin­den Sie auf der Inter­net­sei­te der VHS Salz­git­ter.

Vernissage der Foto-Ausstellung zum Projekt LebensArt »

Am Sonn­tag, 03.02.2013 wur­de in der Begeg­nungs­stät­te Brü­cke des Fre­den­berg Forum e.V. zum inter­kul­tu­rel­len Pro­jekt “Lebens­Art, Expe­di­tio­nen zu den Erin­ne­run­gen am Fre­den­berg” die Foto-Aus­stel­lung der ATELIER 70-Foto­gra­fen Bernd Hun­dert­mark und Die­ter Schwer­dt­fe­ger eröff­net. Jedes der 10 Ein­zel­pro­jek­te wird in einem eige­nen Rah­men mit 3 Bil­dern und einem beglei­ten­den Text vorgestellt.

Wil­fried Poll­mann als Haus­herr begrüß­te die Gäs­te und mach­te auf die Serie der erfolg­rei­chen Pro­jek­te auf­merk­sam, die im Rah­men der sozia­len Stadt vom Fre­den­berg Forum initi­iert wurden.

_13H0058

Danach wur­de als Ein­stieg eine TV38-Auf­zeich­nung vom Abschluss des Pro­jek­tes per Bea­mer gezeigt

_13H0049

Det­lev Beh­rens als Initia­tor des Pro­jek­tes beschrieb an Hand der aus­ge­stell­ten Bil­der jedes ein­zel­ne Pro­jekt und die bei­den Foto­gra­fen ergänz­ten dies durch die Erleb­nis­se, die sie beim Arbei­ten mit­er­le­ben durften.

_13H0068

_13H0083   _13H0090  _13H0082  _13H0137
_13H0106   _13H0116  _13H0115  _13H0123

Anschlie­ßend erga­ben sich anre­gen­de Gesprä­che zu den Pro­jek­ten, den dar­ge­stell­ten Bil­dern und den Erfah­run­gen, die die Foto­gra­fen aus die­ser Arbeit mit­neh­men durften

_13H0155   _13H0156  _13H0124   _13H0078

Die Aus­stel­lung ist bis Mitt­woch, den 10.04.2013 zu sehen:

  • mon­tags:           13.00 — 17.00
  • diens­tags:         15.00 — 17.30
  • mitt­wochs:       11.00 — 15.00
  • don­ners­tags:   10.00 — 12.00
  • frei­tags:            15.00 — 16.30

Das letz­te gro­ße Pro­jekt mit der Kame­ra begleitet

Lebens­tedt Erin­ne­run­gen sind das zen­tra­le The­ma des letz­ten gro­ßen Pro­jekts der „sozia­len Stadt“ am Fredenberg.

Von Elke Kräwer

Bild ElkeKräwer

Die bei­den Foto­gra­fen Bernd Hun­dert­mark und Die­ter Schwer­dt­fe­ger (links) erklä­ren die „LebensArt“-Bilder.
Foto: Elke Kräwer
Beim Rück­blick vie­ler Akteu­re des Stadt­teils waren Bernd Hun­dert­mark und Die­ter Schwer­dt­fe­ger stets mit der Kame­ra dabei.
Mit der Aus­stel­lung „Lebens­Art“ haben die bei­den Ate­lier-70-Foto­gra­fen eine künst­le­ri­sche Doku­men­ta­ti­on erar­bei­tet, die die Teil­pro­jek­te sze­nisch erläu­tert und zugleich demons­triert, wie bunt in jeder Hin­sicht der Fre­den­berg heu­te ist. Sie haben den Teil­neh­mern über die Schul­ter gese­hen und sie bei der künst­le­ri­schen Umset­zung ihrer beson­de­ren Erin­ne­run­gen abge­lich­tet. So haben etwa Grund­schü­ler ein Thea­ter­stück über die alte und neue Hei­mat ihrer Eltern in Deutsch­land erson­nen. Der Awo-Kin­der­gar­ten Goe­rde­ler Stra­ße ist das The­ma musi­ka­lisch-tän­ze­risch ange­gan­gen und die Erin­ne­run­gen an den Tee­nie-Treff in der Brü­cke wur­den eben­falls zum Theaterstück.
Zu sehen sind die Fotos bis zum 10. April, mon­tags 13 bis 17 Uhr, diens­tags 15.30 bis 17.30 Uhr, mitt­wochs 12 bis 16.30 Uhr, don­ners­tags 8 bis 10 Uhr und frei­tags 15 bis 17 Uhr. Grup­pen mel­den sich an unter Tele­fon (05341) 50512.

65 Jahre VHS Salzgitter — Wir sind dabei!

VHS SalzgitterSalz­git­ter fei­er­te am 1. April den 70. Stadt­ge­burts­tag.  Die Volks­hoch­schu­le ist nicht min­der älter und fei­ert in die­sem Jahr ihren 65. Geburts­tag. Dies wird am 15. Juni im Rah­men eines Hof­fes­tes von 14 bis 19 Uhr in Salz­git­ter-Lebens­tedt (Thie­stra­ße 23a) gefei­ert. Die Gäs­te erwar­tet Musik, Kul­tur, Mit­mach­ak­tio­nen, gute Gesprä­che, kuli­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten und wei­te­re Überraschungen.
Natür­lich ist auch ATELIER 70 dabei. So kön­nen Sie sich in unse­rem Foto­stu­dio por­trai­tie­ren las­sen und Ihr Foto sofort mit­neh­men. Ger­ne infor­mie­ren wir Sie auch über unse­re Arbeit und unser Club­le­ben. Inter­es­sier­te sind uns herz­lich willkommen.