Ausstellung TOSCANA — Sempre bella! Vernissage am 6. März 2020

Kunst- und Foto­be­geis­ter­te sowie alle Tos­ca­na-Lieb­ha­ber sind zur Eröff­nung der Aus­stel­lung TOSCANA — Semp­re bel­la! von Patrick Rian­cho im Bis­tro Ben­no’ s fei­ne Kost herz­lich ein­ge­la­den.

Alle Fotos in die­ser Ein­zel­aus­stel­lung ent­stan­den im Okto­ber 2019 bei einer zwei­wö­chi­gen Foto­tour in die Tos­ca­na (Ita­li­en) und zwar in die Regi­on um San Gimi­gia­no süd­lich von Sie­na. An der von ATELIER 70 orga­ni­sier­ten Rei­se nah­men ins­ge­samt sie­ben Foto­gra­fen teil. Die Aus­stel­lung prä­sen­tiert Land­schaf­ten und urba­ne Moti­ve die­ser belieb­ten Urlaubs­re­gi­on. Dem Foto­gra­fen Patrick Rian­cho gelingt es durch die Wahl von Groß- und Pan­ora­ma­for­mat und auch Schwarz-Weiß-Foto­gra­fie mit­tels sei­ner beson­de­ren Betrach­tungs­wei­se das Typi­sche die­ser Regi­on in Beson­de­res zu ver­wan­deln.

Ver­nis­sa­ge: Frei­tag, den 06. März 2020, 19:00 Uhr
Aus­stel­lungs­dau­er: 07. März bis 08. Mai 2020

Öff­nungs­zei­ten:
Mo. bis Fr. 09 bis 18 Uhr,
Do. 09 bis 21 Uhr,
Sa. 09 bis 14 Uhr.

Bis­tro: „Ben­no’ s fei­ne Kost“, Kles­mer­platz 6, in 38259 Salz­git­ter (Salz­git­ter-Bad)

Zwei neue Ausstellungen von Ulrich Neumann

Gleich zwei neue Aus­stel­lun­gen zeigt unser Mit­glied Ulrich Neum­man der­zeit in Braun­schweig und Isen­büt­tel. Auf bei­de wol­len wir an die­ser Stel­le auf­merk­sam machen und zum Besuch ein­la­den.

 

Noch bis zum 31. Janu­ar 2018 ist die Aus­stel­lung Braun­schwei­ger Licht­stim­mun­gen im The­ra­pie­zen­trum Isen­büt­tel zu sehen. Die Foto­ar­bei­ten zei­gen Braun­schweig zwi­schen Son­nen­un­ter­gang und Dun­kel­heit, zur Blau­en Stun­de. Zu sehen ist die Aus­stel­lung von Mon­tag bis Don­ners­tag von 8:00 — 12:00 Uhr und 14:00 — 19:00 Uhr,  frei­tags von 8:30 – 12:00 Uhr.
Ort: The­ra­pie­zen­trum Isen­büt­tel, Schul­str. 16 in 38550 Isen­büt­tel.

 

 

 

 

 

Die zwei­te Aus­stel­lung von Ulrich Neu­mann ist unter dem Titel Win­ter­zau­ber in der Oskar Käm­mer Schu­le Braun­schweig zu sehen. Die Fotos zei­gen die Land­schaft von wei­ßen Flo­cken umhüllt. Kah­le Bäu­me, selbst Sträu­cher wir­ken wie in einem neu­en Kleid. Sie zie­hen unse­re Bli­cke an. Die ers­te Fuß­spur weckt oft Begeis­te­rung bei den Kin­dern. Sie stap­fen ger­ne dar­in, um ihr zu fol­gen und Foto­gra­fen nut­zen sie zur Bild­ge­stal­tung. In der wei­ßen Land­schaft rei­hen sich Stra­ßen­bäu­me anein­an­der und wir­ken wie eine Schnur, die das Bild teilt. Klei­ne Hau­ben aus Schnee und Eis­zap­fen zie­ren die Pflan­zen­welt. Die Abend­stim­mung weckt even­tu­ell Erin­ne­run­gen an ver­gan­ge­ne Win­ter und an Glüh­wein und ande­re Gau­men­freu­den, die eben nur im Win­ter rich­tig gut schme­cken.
Aus­stel­lungs­in­for­ma­tio­nen: Oskar Käm­mer Schu­le Braun­schweig – Stand­ort Schmal­bach­str. 8. Zu sehen bis Ende März 2018, werk­tags von 8:00 bis 16:00 Uhr.

 

 

 

 

Unsere Fotoaktion zum Jubiläumsfest 888 Jahre Alt-Lebenstedt am 2. und 3. September 2017

VHS Salzgitter

Im Rah­men der 888-Jahr­fei­er der Dorf­ge­mein­schaft Alt-Lebens­tedt am 2. und 3. Sep­tem­ber 2017 unter der Schirm­herr­schaft von Ober­bür­ger­meis­ter Frank Klin­ge­biel sind auch Akti­vi­tä­ten von ATELIER 70 fes­ter Bestand­teil des Fest­pro­gramms.
Auf dem Hof der Kul­tur­scheu­ne vor dem Kunst­haus mit unse­ren Club­räu­men wird ein mobi­les Foto­stu­dio auf­ge­baut (ein zwei­tes im Innen­be­reich). Fest­be­su­cher kön­nen von sich ein Por­traitfo­to durch unse­re Foto­gra­fen “schie­ßen” las­sen, wel­ches anschlie­ßend zeit­nah auf einem pro­fes­sio­nel­len Foto­dru­cker als Papier­print in der gewünsch­ten For­mat­grö­ße aus­ge­druckt wird und gegen einen gering­fü­gi­gen Unkos­ten­bei­trag käuf­lich erwor­ben wer­den kann.
Acces­soires und sons­ti­ge Gegen­stän­de zum “Schmü­cken und Ver­klei­den” (ggf. Hüte, etc.) sind in beschränk­ter Aus­wahl vor­han­den, kön­nen aber auch gern von den “Models” mit­ge­bracht wer­den.

Sams­tag, 2. Sep­tem­ber 2017: 14.00 bis ca. 18.00 Uhr
Sonn­tag, 3. Sep­tem­ber: 11.00 bis 18.00 Uhr (Fes­ten­de).

Volles Haus! Impressionen der Vernissage ATELIER 70 Aktuell

Vol­les Haus und wir waren begeis­tert! Vie­len Dank an Alle die uns zur Ver­nis­sa­ge unse­rer aktu­el­len Aus­stel­lung ATELIER 70 Aktu­ell besucht haben.

Ein gelun­ge­ner Abend liegt hin­ter uns. Mit gro­ßem Besu­cher­an­sturm wur­de unse­re Aus­stel­lung in der VHS-Gale­rie eröff­net, in der 14 Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen noch bis zum 20. April aktu­el­le Foto­ar­bei­ten prä­sen­tie­ren. Die Eröff­nung wur­de gestal­tet durch Bür­ger­meis­ter Ste­fan Roß­mann, VHS Fach­be­reichs­lei­ter Frank Dör­ner sowie den ein­zel­nen Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen, die jeweils ihre Wer­ke den Besu­chern per­sön­lich vor­stell­ten. Der anschlie­ßen­de Umtrunk und vie­le inter­es­san­te Gesprä­che run­de­ten den gelun­ge­nen Abend ab.

Nach­ste­hend fin­den Sie den anspre­chend ver­fass­ten Zei­tungs­be­richt von Frau Doris Comes sowie Impres­sio­nen des Abends von Bernd Hun­dert­mark und Dr. Sieg­fried Krau­se.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos von unserer Vernissage im Rathaus Vechelde

Wir waren voll­kom­men über­wäl­tig von dem gro­ßen Zuspruch bei unse­rer Ver­nis­sa­ge im Rat­haus Vechel­de. Vie­len Dank an alle die gekom­men sind!

Vechelde (1)

 

Vechelde (2)

 

Vechelde (3)

 

Vechelde (4)

 

Vechelde (5)

 

Vechelde (6)

 

Vechelde (7)

 

Vechelde (8)

 

Vechelde (9)

 

Vechelde (10)

 

Vechelde (11)

 

Vechelde (12)

 

Vechelde (13)

 

Vechelde (14)

 

Vechelde (15)

 

Vechelde (16)

 

Vechelde (17)

 

Vechelde (18)

 

Vechelde (19)

 

Vechelde (20)

 

Vechelde (21)

 

Vechelde (22)

 

Copy­right Fotos: Bernd Hun­dert­mark, Dr. Sieg­fried Krau­se und Ulrich Neu­mann

Wei­te­re Bil­der fin­den Sie auf unse­rer face­book-Sei­te.

 

Niedersachsen Fotomeisterschaft des DVF-NORDMARK

Am Sams­tag, den 2. Mai 2015 hat die Foto­ar­beits­ge­mein­schaft ATELIER 70 der VHS als Aus­rich­ter und der Lan­des­ver­band NORDMARK des Deut­schen Ver­ban­des für Foto­gra­fie e.V. die Foto­aus­stel­lung der NIE­DER­SACH­SEN-Foto­meis­ter­schaft im Atri­um des Rat­hau­ses Salz­git­ter-Lebens­tedt eröff­net. Als Koor­di­na­tor begrüß­te Bernd Hun­dert­mark ca. 50 Teil­neh­mer und foto­in­ter­es­sier­te Gäs­te und gab einen Über­blick über die Teil­nah­me und die Erfol­ge der Foto­meis­ter­schaft. Auch der Lan­des­vor­sit­zen­de des Lan­des­ver­ban­des NORDMARK Ulrich Reiß, der den Bezirks­lei­ter für den Bezirk Nie­der­sach­sen ver­tre­ten hat, fand eini­ge Wor­te zur Begrü­ßung. Dar­auf fol­gend nah­men Ulrich Reiß und Bernd Hun­dert­mark die Ehrung der Foto­gra­fen vor, deren Bil­der die Aus­zeich­nun­gen Urkun­de oder Medail­le erhal­ten hat­ten. Par­al­lel dazu wur­den die so aus­ge­zeich­ne­ten Bil­der per Bea­mer gezeigt. Anschlie­ßend wur­den Peter Gon­c­z­a­ren­ko als NIE­DER­SACH­SEN-Foto­meis­ter und sein Foto­club die Foto­gra­fi­sche Gesell­schaft zu Lehr­te e.V. als NIE­DER­SACH­SEN-Foto-Club­meis­ter geehrt. Danach gab es bei alko­hol­frei­en Geträn­ken viel Raum und Zeit für anre­gen­de und ange­reg­te Gesprä­che.