Jubiläum 2020

50 Jahre ATELIER 70 | Fotografie ohne Ende

 

Zum 50. Geburtstag möchten wir in einer Jubiläumsausstellung in der Galerie der Städtischen Kunstsammlung Schloss Salder ein Stück unserer Fotografiegeschichte erlebbar machen. In dieser Ausstellung wagen wir den Versuch einer umfassenden Retrospektive aus 50 Jahren künstlerischen Wirkens. Diese Werkschau wird als eine ganz besondere Zeitreise für die Besucher erfahrbar werden. Sie zeigt nicht nur die Entwicklungsgeschichte des ATELIER 70, sondern auch die lebendige Entwicklung von Fotografie, künstlerischen Schwerpunkten und Themen, Stilen, Genres, technischen Umsetzungen und künstlerischen Arbeitsprozessen.

Leider kann aufgrund der Covid-19 Pandemie keine Vernissage stattfinden. Als Programm zur Ausstellung bieten wir allerdings einen langen Eröffnungssonntag sowie geführte Ausstellungsrundgänge für maximal 15 Personen nach vorheriger Anmeldung an.

Downloads zur Ausstellung
Einladung [pdf-Datei]
Mehrseitiger Faltflyer [pdf-Datei]
Pressemappe — bitte per Email anfordern

 

 


AUSSTELLUNGSORT
Galerie der Städtischen Kunstsammlung Schloss Salder
Museumsstraße 34 | 38229 Salzgitter


AUSSTELLUNGDAUER
15. November 2020 — 3. Januar 2021


ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNG
Dienstag – Samstag | 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag | 11.00 – 17.00 Uhr
Feiertage | 11.00 – 17.00 Uhr

nur geschlossen am 24.12.2020 und am 31.12.2020


LANGER ERÖFFNUNGSSONNTAG 15. NOVEMBER VON 11–17 UHR

Mitglieder des ATELIER 70 sind anwesend.


AUSSTELLUNGSRUNDGANG MIT KÜNSTLER/INNEN

Sonntag | 22. November 2020 | 15–16 Uhr
Sonntag | 29. November 2020 | 15–16 Uhr
Sonntag | 13. Dezember 2020 | 15–16 Uhr
Dienstag | 29. Dezember 2020 | 15–16 Uhr
Sonntag | 03. Januar 2021 | 15–16 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.
Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage.
Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur mit vorheriger
Anmeldung möglich ist per Email unter:
jubilaeum2020 [at] atelier70.de


 

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch der Ausstellung bis auf Weiteres
nur mit einem Mund-Nase-Schutz möglich ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.