Ausstellung “5 x A70” Einladung zur Vernissage am 12. Juli 2019

 

Ab Frei­tag, den 12. Juli 2019 wer­den die fünf Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen der Foto­ar­beits­ge­mein­schaft ATELIER 70 Salz­git­ter Chris­tel Schmidt, Mar­ti­na Kal­ler, Bernd Hun­dert­mark, Hans-Joa­chim Mül­ler-le Plat und Patrick Rian­cho eine Aus­stel­lung unter dem Titel “5 x A70″ in der Stadt­bi­blio­thek in Salz­git­ter-Lebens­tedt prä­sen­tie­ren.

Die­se Aus­stel­lung bie­tet allen Kunst­lieb­ha­bern die Mög­lich­keit der Ein­sicht in die ver­schie­de­nen Betrach­tungs­wei­sen der Foto­gra­fen mit den The­men „Table­top“, „Stil­le des Nor­dens“, „Im Regen“, „Span­nen­de Momen­te“ und „Rei­se­im­pres­sio­nen“. Bei dem The­ma „Table­top“ der Foto­gra­fin Mar­ti­na Kal­ler ist mit Erstau­nen zu sehen, dass aus ein­fa­chen Gegen­stän­den wie Glas­ku­geln oder Gabeln far­ben­fro­he Bil­der oder mys­ti­sche Schwarz-Weiß-Wel­ten ent­ste­hen kön­nen. Die Fotos von Bernd Hun­dert­mark zei­gen Land­schaf­ten unter dem Begriff „Stil­le des Nor­dens“ mit zar­ten Far­ben, dezen­tem Licht und dem Ein­druck der
Ver­schmel­zung des Mee­res mit dem Him­mel. Die foto­gra­fi­sche Stär­ke liegt dabei in der Sanft­heit der Bil­der. „Im Regen“ kann es grau, trist oder sogar etwas depri­mie­rend sein. Umso inter­es­san­ter und erstaun­li­cher ist es zu sehen, wie der Foto­graf Hans-Joa­chim Mül­ler-le Plat den Regen humor­voll oder aus­drucks­stark mit sei­nen Schwarz-Weiß-Foto­gra­fi­en dar­stellt. Den Betrach­ter zu fes­seln ist das Ziel des Foto­gra­fen Patrick Rian­cho. Ob Por­trait, Land­schaft, Stillleben,…die „span­nen­den Momen­te“ des Lebens wer­den durch den künst­le­ri­schen Aspekt sei­ner Bil­der ein­ge­fan­gen. Rei­se­fo­to­gra­fi­en sind Doku­men­ta­tio­nen von schö­nen Erin­ne­run­gen. Anders ist das bei der Foto­gra­fin Chris­tel Schmidt: Ihre beson­de­ren Rei­se­mo­men­te die­nen ihr vor allem zur Umset­zung künst­le­ri­scher Foto­gra­fi­en. So ent­ste­hen
beson­de­re Kunst­wer­ke, die den Betrach­ter zum Mit­rei­sen ver­füh­ren.

Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den, am 12. Juli 2019 um 19:00 Uhr bei der Eröff­nung der Aus­stel­lung dabei zu sein.

Die Aus­stel­lung ist zu sehen vom 13. Juli. bis 22. August 2019 in der Stadt­bi­blio­thek Salz­git­ter, Hans-Joa­chim-Cam­pe. Str. 4, 38226 Salz­git­ter-Lebens­tedt.
Öff­nungs­zei­ten: Diens­tag bis Frei­tag 10.00 bis 19.00 Uhr, Sams­tag 10.00 bis 14.00 Uhr.