Bericht Ausstellungseröffnung Faces – mirror of the soul

Am 17. Oktober eröffnete unser Mitglied Dr. Siegfried Krause zusammen mit Rolf Großjohann, Leiter des Freien Kunststudios Spektrum, in der Galerie des Tillyhauses in Salzgitter Bad die Ausstellung Faces – mirror of the soul.
Der Besucherandrang war riesig und wir freuen uns mit unseren beiden Fotofreunden über eine gelungene Ausstellungseröffnung. Nachstehend finden Sie einige Fotos von der Ausstellungseröffnung.

 

 

Alle Fotos: Patrick Riancho

Einladung zur Vernissage Naturwunder ISLAND am 13.10.2017

 

Der Fotograf PATRICK RIANCHO, die Fotoarbeitsgemeinschaft ATELIER 70 der VHS Salzgitter und Herr Benno Spuling laden alle Natur- und Fotobegeisterten ein zur Vernissage der Fotoausstellung „Naturwunder ISLAND“.

Die Fotos entstanden im Februar 2017 an der Westküste Islands zwischen Reykjavik im Süden und Breiõafjõrõur im Norden sowie im Nationalpark Pingvellir („Am goldenen Ring“).

Ziel der Reise war, die Winterlandschaft Islands und das Farbspiel der Polarlichter festzuhalten.
Leider war aber der Februar 2017 der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung, sodass diese Hoffnung enttäuscht wurde. Anstatt Schnee, Eis und klaren Nächten, die von Polarlichtern illuminiert werden, hatten sich dem Fotografen PATRICK RIANCHO immer wieder Regen, Wind und dunkle Wolken gezeigt. Welche Enttäuschung! Aber schon bald eröffneten sich dem Fotografen neue Möglichkeiten.

Schwarzes Lavagestein, graue Vulkanasche und dunklen Wolken ließen die Landschaft fast wie eine Schwarz/Weiß-Fotografie erscheinen, die z.B. nur durch das Knallgelb eines Leuchtturms oder die Reflexion eines Sonnenstrahls auf dem nassen Vulkanaschestrand in eine Wunderlandschaft verwandelt wurde. Auch bei solch düsteren Wetterbedingungen konnte sich die Landschaft Islands in einem prachtvollen Farbspiel präsentieren: Die rote, stark eisenhaltige Erde, die stets tief stehende Sonne, die den Himmel mit einem milchigen Farbschleier überzog, die blau-gelben oder ockerfarbenen Mineralien, die aus der Tiefe durch Warmwasserquellen an der Oberfläche verteilt werden, verzauberten die Landschaft in eine fremdartige Schönheit.

Also keine Enttäuschung, sondern nur Begeisterung, die durch die Kamera festgehalten wurde.

Eröffnung und Vernissage: Freitag, den 13.10.2017, 19 Uhr
Ort: Café & Restaurant „bennos feine Kost“, Klesmerplatz 6, in 38259 Salzgitter (Salzgitter-Bad)
Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 bis 19 Uhr, Sa 9 – 14 Uhr
Dauer: 13.10.2017 – 19.01.2018

Unsere Fotoaktion zum Jubiläumsfest 888 Jahre Alt-Lebenstedt am 2. und 3. September 2017

VHS Salzgitter

Im Rahmen der 888-Jahrfeier der Dorfgemeinschaft Alt-Lebenstedt am 2. und 3. September 2017 unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Frank Klingebiel sind auch Aktivitäten von ATELIER 70 fester Bestandteil des Festprogramms.
Auf dem Hof der Kulturscheune vor dem Kunsthaus mit unseren Clubräumen wird ein mobiles Fotostudio aufgebaut (ein zweites im Innenbereich). Festbesucher können von sich ein Portraitfoto durch unsere Fotografen „schießen“ lassen, welches anschließend zeitnah auf einem professionellen Fotodrucker als Papierprint in der gewünschten Formatgröße ausgedruckt wird und gegen einen geringfügigen Unkostenbeitrag käuflich erworben werden kann.
Accessoires und sonstige Gegenstände zum „Schmücken und Verkleiden“ (ggf. Hüte, etc.) sind in beschränkter Auswahl vorhanden, können aber auch gern von den „Models“ mitgebracht werden.

Samstag, 2. September 2017: 14.00 bis ca. 18.00 Uhr
Sonntag, 3. September: 11.00 bis 18.00 Uhr (Festende).

Einladung zur Vernissage 7x anders

Die Stadt Salzgitter und die Fotoarbeitsgemeinschaft ATELIER 70 der VHS Salzgitter laden alle Kunstinteressierte und Fotobegeisterte zur Eröffnung der Fotoausstellung „7 x anders“ in die Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt (Joachim-Campe-Straße 4, 38226 Salzgitter) herzlich ein.

Es sprechen:
Stefan Klein (Begrüßung), 1. Bürgermeister der Stadt Salzgitter
Sebastian Wamsiedler (Einführung in die Ausstellung), Leiter ATELIER 70
Musikalische Umrahmung: Otto Jansen (Saxophon)

Landschaft, Portrait, Street (Straßenfotografie), Solarisation (Verfremdung einzelner Farbanteile) sowie Motorsport sind nur einige Themenbereiche der Fotografie. Sieben Fotografen von ATELIER 70 zeigen mit ihren Motiven dazu ihre ganz eigene, subjektive Sicht auf diese Sujets:
Bernd Hundertmark,
Axel Khan,
Hakan Koc,
Siegfried Krause,
Tomek Matiak,
Patrick Riancho,
und Dieter Schwerdtfeger.

Die Vernissage findet am Mittwoch, den 3. Mai 2017 um 19:00 Uhr statt. Anschließend ist die Ausstellung bis zum 15. Juli 2017 zu folgenden Zeiten zu sehen:

Dienstag bis Freitag 10 bis 19 Uhr,
Sonnabend 10 bis 14 Uhr.

Über Ihr Interesse und zahlreiches Erscheinen freuen sich die Veranstalter ATELIER 70 und die Stadt Salzgitter sowie die ausstellenden Fotokünstler.

Ausstellung Braunschweiger Lichtstimmungen von Ulrich Neumann

Unser Mitglied Ulrich Neumann eröffnete am 28. September in der Oskar Kämmer Schule in Braunschweig, Standort Schmalbachstr. 8 seine dritte Einzelausstellung.
Unter dem Titel Lichtstimmungen werden 12 großformatige Fotografien gezeigt, die sämtlich in Braunschweig entstanden sind. Nachstehend finden Sie die Ausstellungsbeschreibung sowie einige Impressionen.
Die Ausstellung kann von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr bis Ende Februar 2017 besucht werden.

 

braunschweigerlichtstimmungen-1

 

 

 

 

 

Ausstellung: Faszination Blüten von Ulrich Neumann

Ausstellungsplakat Faszination-Blueten

 

Bereits zum zweiten Mal zeigt unser Mitglied Ulrich Neumann seine Fotografien in der Oskar Kämmer Schule in Braunscheig (Standort: Schmalbachstr. 8).

Die aktuelle Ausstellung trägt den Titel Faszination Blüten. Zu sehen sind die 11 Fotoarbeiten im Format 30×45 noch bis zum Beginn der Sommerferien.

Ein Besuch lohnt!

 

Ausstellungsort: Oskar Kämmer Schule Braunschweig, Schmalbachstr. 8
Ausstellungsort: Oskar Kämmer Schule Braunschweig, Schmalbachstr. 8

 

Ausstellungsankündigung „Icefighters“

Icefighters © by Tomasz MatiakUnser Mitglied Tomasz Matiak läd zusammen mit dem Fredenberg Forum zu seiner ersten Einzelausstellung mit dem Titel „Icefighters“ ein.
Im Juni 2009 gründete sich der „Sportverein am Salzgittersee – Zweigverein Senioreneishockey e.V“. In der ersten Spielzeit 2009/10 startete das Herrenteam unter dem Namen „CRE Salzgitter Icefighters“ in der Regionalliga Nord. In dieser Ausstellung zeigt Tomek Matiak ein Eishockeyspiel aus einer anderen Perspektive, als man es normalerweise wahrnimmt. Lange und kurze Verschlusszeiten und der Blitz unterstreichen die Dynamik des Spiels. Das Spiel wird quasi von innen gezeigt. Die Motive wurden im digitalen Rohformat (digitales Negativ) fotografiert und anschließend am Computer entwickelt.
Die Vernissage findet am Sonntag, den 18. November um 11 Uhr in den Räumen des Fredenberg Forums statt. Der Aussteller, das Fredenberg Forum sowie die Mitglieder von ATELIER 70 würden sich über einen Besuch zur Vernissage freuen. Die Ausstellung ist bis zum 28. Januar 2013 zu sehen.

Buchempfehlung: Vivian Maier. Street Photographer

Vivian Maier. Street Photographer

Autor: Vivian Maier, Hrsg: John Maloof

Ein Leben lang Kindermädchen – Ein Leben lang eine unentdeckte Photographin

Es kling wie ein photographisches Märchen und es passiert in der Photographiegeschichte nur sehr selten, dass ein Photograph/ eine Photographin ein Leben lang im Verborgenen arbeitet und erst posthum mit so großem Erfolg in die Öffentlichkeit tritt. Bei Vivian Maier ist dies aber der Fall. Kurz vor ihrem Tod, entdeckt ein Stadthistoriker auf einer Auktion eine erste Kiste mit Photoraphien von Maier, die Zwangsversteigert werden, da Maier die Miete für ihr Möbeldepot nicht mehr zahlen kann. Danach geht alles Schlag auf Schlag …

Postum ist Vivian Meier zu Recht mit ihrem photographischen Werk in die Riege der großen Streetphotographer aufgestiegen.

Das erste Buch mit Photographien (weitere werden aufgrund der Größe Ihrer Arbeit sicherlich folgen) von Vivian Maier ist bei Schirmer & Mosel in sehr guter Buchdruckqualität zum Preis von 39,80 EUR erschienen.